Gaskamine

Ein Gaskamin ist eine sehr komfortable Lösung. Er wird mit Erdgas oder Propangasflasche betrieben. Die Steuerung erfolgt über eine Fernbedienung. Das Beschaffen von Holz, die Reinigung des Feuerraums und das Entfernen der Asche entfällt. Die Scheibe muss nicht geputzt werden. Die Flamme ist kaum von einer Holzflamme zu unterscheiden. Von außen ist der Gaskamin kaum von einem holzbefeuerten Kamin zu unterscheiden. Interessant auch für alle die keinen Lagerplatz für Holz haben oder in einer Etagenwohnung leben.

1/2