KAMINÖFEN

Der Kaminofen ist ein transportabler, industriell gefertigter Ofen.

Es gibt ihn mit Stahl-, Speckstein-, Keramik- oder Sandsteinverkleidung.

 

Der Wirkungsgrad liegt bei ca. 80%

Die Wärmeabgabe erfolgt als Konvektions- und Strahlungswärme.

 

Die Speicherfähigkeit ist niedriger als beim Kachelofen. Jedoch gibt es inzwischen auch Speicherelemente für einige Kaminöfen.

DIE HERSTELLER